Urlaubsangebote

- Familienurlaub Mallorca

- Ferienhaus Mallorca

- Flug Mallorca

- Flugreisen Mallorca

- Hotel Mallorca

Urlaubsorte

- Wetter Alcudia

- Wetter Cala Millor

- Wetter Cala Ratjada

- Wetter Can Picafort

- Wetter Paguera

- Wetter Palma de Mallorca

- Wetter Playa de Palma

Weitere Infos

- Flughafen Mallorca

- Sehenswürdigkeiten Mallorca

- Silvester Mallorca

- Wetter Mallorca 14 Tage

Service

- Impressum & Kontakt

- Wetter Mallorca

Wetter Alcudia: Das aktuelle Alcudia Wetter

Alcudia: Das optimale Reiseklima für den Urlaub in der malloquinischen Karibik

Zwischen Azurblau, Türkis und Smaragdgrün changieren die Wellen in der weiten Bucht von Alcudia und kreieren zusammen mit dem weiß schimmernden Sandstrand eine karibisch anmutende Idylle. Über mehr als 30 Kilometer erstreckt sich die Bucht von Alcudia und wird im Nordwesten von der Halbinsel Cap des Pinars und im Südosten durch den Küstenhöhenzug Serres de Llevant begrenzt. Nördlich der Stadt Alcudia öffnet sich zudem eine weitere Traumbucht, die Bucht von Pollença.

Sommer, Sonne, Sonnenschein in Alcudia genießen
Aufgrund dieser maritimen Lage zwischen zwei ausgedehnten Meeresbuchten wird das Lokalklima von Alcudia insbesondere durch das Mittelmeer und die Berge des Cap des Pinars beeinflusst. Aber auch die südlich an Alcudia grenzenden Feuchtgebiete der s´Albufereta tragen zum insgesamt subtropischen Mittelmeerklima der Hafenstadt bei.

Mit sommerlichen Höchsttemperaturen von bis zu 29°C in Juli und August, durchschnittlichen Wassertemperaturen von 25°C und bis zu 11 Sonnenstunden am Tag eröffnet die Bucht von Alcudia wunderbare Möglichkeiten für den erholsamen Badeurlaub im Sommer. Obwohl es in den Frühjahrs- und Herbstmonaten mit durchschnittlich 6 Regentagen pro Monat insgesamt feuchter in Alcudia wird, laden die vom Cap de Formentor wehenden Winde bei bis zu 21°C im Mai und bis zu 23°C im Oktober durchaus noch zum Segeln und Surfen in Alcudia ein.

Im Winter fallen die Temperaturen in Alcudia zwar auf bis zu 6°C, doch sowohl im November als auch im Dezember kann Alcudia noch mit Maximaltemperaturen von bis zu 18°C aufwarten.

Wettervorhersage Alcudia / Wetter Alcudia

Sonnen-Dorado an Mallorcas Nordküste
Als 25 Kilometer langer Sandstrand bildet die Platja d`Alcudia den sommerlichen Hauptanziehungspunkt an Mallorcas Nordküste und eröffnet gerade Sonnenanbetern, Familien und Wassersportlern einen bunten Strauß an Freizeitmöglichkeiten. Neben Segeln und Surfen locken hier Tauch-, Bananenboot-, Jet-Ski- und Wasserski-Touren. Danach laden die zahlreichen Strandcafés, Restaurants und Bars zur genussvollen Einkehr mit Meerblick ein. Dabei ist auch die Auswahl an Hotels in Alcudia, bzw. vor allem in Platja d'Alcudia und der sich daran anschließenden Platja de Muro, sehr groß.

Wer hingegen die Bucht von Alcudia von oben betrachten möchte, der unternimmt einen Spaziergang oder eine Mountainbiketour auf den aussichtsreichen Höhenwegen des Cap des Pinars. Dabei passieren Wanderer zum Beispiel auch den Golfplatz Alcanada, der als Küstengreen einen traumhaften Panoramablick über die Bucht bietet.

Kulturinteressierte unternehmen stattdessen lieber eine kleine Zeitreise in die wechselhafte Geschichte des Hafenstädtchens. Denn diese reicht bis in die Talaiotzeit und damit rund 3000 Jahre zurück. Davon zeugen unter anderem die Ruinen von Son Siurana de Dalt, Son Simó, Biniatria, Oriolet und Sa Figuera Roja.

Besser erhalten sind die Gebäude aus maurischer Zeit, wie beispielsweise die Porta del Moll, und die von einer imposanten Stadtmauer umfasste mittelalterliche Altstadt. Im Museo monografic de Pollentia wird die Geschichte Alcudias zudem eindrucksvoll nachgezeichnet.